Am 26.05.09 gastierte der TSV 1860 München im Isarwaldstadion zu einem Freundschaftsspiel gegen den FC Dingolfing. Der FCD hatte super Rahmenbedingungen geschaffen für dieses tolle Event und gut 1500 Zuschauer hatten sich eingefunden. Da ist es stelbstverständlich, dass auch der Fanclub Frontenhausen dort dabeisein muss. Bereits im Vorfeld konnten die Karten über die Fanclubs bestellt werden. Für den stärksten Fanclub winkte ein schöner Preis. Während der Halbzeitpause wurde dann dem Fanclub Frontenhausen vom Stadionsprecher der Löwen, Stefan Schneider ein handsignierter Ball und 30 Liter Freibier für die stärkste Präsenz im Spiel überreicht. Leider konnte dann das Spiel aufgrund eines starken Unwetters nicht mehr fortgesetzt werden. Es blieb bei dem Halbzeitstand von 2:0 für die Löwen. Die Tore erzielten Sascha Rösler per Foulelfmeter und Danny Schwarz mit einem Kopfball.